Ursula Blickle Lab

Das Ursula Blickle Lab will jungen KünstlerInnen, SchriftstellerInnen und DesignerInnen einen Raum bieten, um über ihre eigene Disziplin hinaus gemeinsam Projekte zu erarbeiten. Während des Arbeitsprozesses sollen im Austausch untereinander Ideen entstehen, die von klassischen Ausstellungskonzepten abweichen und auch als ‚work in progress‘ gezeigt und zur Diskussion gestellt werden. Mit dem Projekt art. poetry. space nimmt das Ursula Blickle Lab im Sommer 2017 seine Arbeit auf.

Alle Informationen zu diesem und kommenden Projekten finden Sie auf dieser Seite.

M03
Ausstellungsansicht, Ursula Blickle Stiftung, Foto: Dirk Altenkirch